oms-move

Schulungen und Beratung für Radfahren und Mobilität

Radfahrunterricht

„Radfahren kann doch jeder“, ist ein Irrglaube.
Ähnlich wie es immer weniger Schwimmer gibt,
ist auch die Gruppe der Mitmenschen die gar nicht
oder nur sehr eingeschränkt Radfahren können, groß.

Dabei ist das Fahrrad ein hervorragendes Mittel,
den eigenen Aktionsradius zu erweitern.
Häufig ist es auch das einzig finanzierbare
und am leichtesten zu aktivierende Verkehrsmittel.

Ob Einzelne oder Gruppen mit bis zu 6 Personen

„Lassen Sie uns herausfinden
wie befreiend Radfahren sein kann!“

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten
Ihren Betrieb fahrradfreundlich zu gestalten.
Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit pendeln,
sind gesünder und motivierter.  

Eine Zertifizierung im gleichnamigen System des ADFC
zeigt auf, welche harten und weichen Faktoren ein Umfeld schaffen,
in dem sich Ihre radelnden Mitarbeiter wohl fühlen.

„Mit dem Rad zur Arbeit“
– mehr als ein Slogan!

Betriebliches Mobilitätsmanagement

Für die Dienstreisen in Ihrem Unternehmen
steht ein Fahrzeugpool zur Verfügung.
Beinhaltet dieser auch Falträder? 
Werden in die Planungen von Dienstreisen
auch andere Verkehrsträger einbezogen?
Wissen Sie genau was diese Wege Ihr Unternehmen kosten?
Lassen Sie uns genauer hinschauen,
welche positiven Effekte ein weiter Blick auf Mobilität,
auf das Zeitmanagement
und die Arbeits- bzw. Gesundheitsbelastung
ihrer MitarbeiterInnen haben kann.

„Ein guter Mobilitätsmix macht Wege kurz, erholsam und effizient“

Die persönlichen Daten werden nur verwendet, um das kostenlose Beratungsgespräch durchzuführen und Sie ggf. von Zeit zu Zeit über Angebote sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, per E-Mail oder Telefon zu informieren. Durch Ihre Zustimmung versichern Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben.